Staatsanwälte fordern Barr auf, Memo über Unregelmäßigkeiten bei der Auszählung der US-Stimmen zurückzuwiderrufen – Washington Post

101.000 Staatsanwälte fordern Barr auf, Memo über Unregelmäßigkeiten bei der Auszählung der US-Stimmen zurückzuwiderrufen - Washington PostU Staatsanwälte fordern Generalstaatsanwalt William Barr auf, ein Anfang dieser Woche veröffentlichtes Memo zurückzunehmen, das sie angewiesen hat, “wesentliche” Vorwürfe von Unregelmäßigkeiten bei der Stimmabgabe öffentlich zu untersuchen, da sie keine ungewöhnlichen Aktivitäten gesehen hätten, berichtete die Washington Post am Freitag. 16 assistant U.S. attorneys specifically assigned to monitor this month es presidential election also said Barr es memorandum Monday pushed prosecutors into party politics and that the policy change was not based in fact, according to the Post, which saw a copy of the letter. Barr schickte sein Memo nach tagealten Angriffen auf die Integrität der Wahlen durch Präsident Donald Trump und republikanische Verbündete, die ohne Beweise behaupteten, dass es weit verbreiteten Wahlbetrug gegeben habe.

Zusammenhängende Posts

Biden, Nie

Editor es Note: Wenn Sie mehr Vor- und Nachteile bei der Wahl von Präsident...
Top