Welcher Prozentsatz der Teaminvest Private Group Limited Aktien besitzen Insider?

PercentageDe

Wenn Sie wissen möchten, wer Teaminvest Private Group Limited (ASX:TIP) wirklich kontrolliert, dann müssen Sie sich die Zusammensetzung der Aktienregistrierung ansehen. Große Unternehmen haben in der Regel Institutionen als Anteilseigner, und wir sehen in der Regel Insider, die Anteile an kleineren Unternehmen besitzen. Warren Buffett sagte, er mag “ein Unternehmen mit dauerhaften Wettbewerbsvorteilen, das von fähigen und inhaberorientierten Menschen geführt wird”. Es ist also schön, Insider-Eigentümer zu sehen, weil es darauf hindeuten kann, dass das Management inhaberorientiert ist.

Die Teaminvest Private Group ist nach globalen Maßstäben kein großes Unternehmen. Es hat eine Marktkapitalisierung von 89 Millionen AU, was bedeutet, dass es nicht die Aufmerksamkeit vieler institutioneller Investoren haben würde. In der folgenden Tabelle können wir sehen, dass Institutionen auf dem Aktienregister auffallen. Werfen wir einen genaueren Blick, um zu sehen, was die verschiedenen Arten von Aktionären uns über TIP sagen können.

Was sagt uns das institutionelle Eigentum über Teaminvest Private Group?

Viele Institute messen ihre Leistung anhand eines Indexes, der dem lokalen Markt annähert. So achten sie in der Regel mehr auf Unternehmen, die in wichtigen Indizes enthalten sind.

Wie Sie sehen können, besitzen institutionelle Investoren 5,2% der Teaminvest Private Group. Dies deutet auf eine gewisse Glaubwürdigkeit bei professionellen Investoren hin. Aber wir können uns nicht allein auf diese Tatsache verlassen, da Institutionen manchmal schlechte Investitionen tätigen, genau wie jeder. Wenn mehrere Institute eine Aktie besitzen, besteht immer die Gefahr, dass sie sich in einem “überfüllten Handel” befinden. Wenn ein solcher Handel schief geht, können mehrere Parteien konkurrieren, um Aktien schnell zu verkaufen. Dieses Risiko ist in einem Unternehmen ohne Wachstumsgeschichte höher. Sie können die historischen Gewinne und Umsätze der Teaminvest Private Group unten sehen, aber denken Sie daran, dass die Geschichte immer noch mehr enthält.

Die Teaminvest Private Group ist nicht im Besitz von Hedgefonds. Wir nehmen derzeit keine Analystenberichterstattung über die Aktie auf, so dass es unwahrscheinlich ist, dass das Unternehmen weit verbreitet ist.

Insider-Eigentum an Teaminvest Private Group

Die Definition von Unternehmensinsidern kann subjektiv sein und variiert je nach Gerichtsbarkeit. Unsere Daten spiegeln einzelne Insider wider und erfassen zumindest Vorstandsmitglieder. Die Unternehmensleitung antwortet dem Vorstand; und letztere sollten die Interessen der Aktionäre vertreten. Bemerkenswert ist, dass manchmal Top-Level-Manager im Vorstand sind, selbst.

Zusammenhängende Posts

Top